EGOCMS Entwarnung zur Log4J Sicherheitslücke

Sehr geehrte EGOCMS Kunden,

das BSI warnt derzeit von einer sehr schwerwiegenden Sicherheitslücke: https://www.tagesschau.de/inland/bsi-schadsoftware-101.html

Sie können beruhigt sein: EGOCMS ist nicht betroffen. Die angegriffene Java Bibliothek Log4J wird beim EGOCMS nicht eingesetzt. Ihre Daten sind weiterhin bei uns sicher!

Der Vollständigkeit halber weisen wir darauf hin, dass die im EGOCMS verwendete Komponenten Elasticssearch für den Lauf des Tages ein Update angekündigt hat. So wie Elasticsearch im EGOCMS eingesetzt ist, stellt es KEINE Sicherheitslücke dar. Dennoch werden wir das angekündigte Update umgehend auf den von uns betreuten Servern einspielen. Sollten Sie selber das Updatemanagement für Ihre Installation verantworten, empfehlen wir die Aktualisierung, soweit sie verfügbar ist.

Erstellt von Günther, Dan
am 13.12.2021 um 10:10 Uhr

Kommentare

Kommentare

CAPTCHA Image
{t}CAPTCHA Audio abspielen{/t}
Neues Bild laden
Ihr Name und Kommentar wird veröffentlicht. Für Rückfragen können Sie optional Ihre E-Mail Adresse angeben, welche nicht veröffentlicht wird.
Folgen Sie diesem Link zu unserer Datenschutzerklärung.
SHIG_klein.gif
SMiG_klein.gif