EGOCMS 18.9.1

Features

  • Scheitert eine Aktion im Dienst 1 bis 5, dann merkt sich das System diese Aktion. Der Systemdienst (Dienst 0) versucht dann stündlich diese gescheiterte Aktion zu wiederholen.

Performace

  • Formulare werden nun immer ohne Cache ausgeliefert.

Bugfixes

  • Reguläre Ausdrücken in Formular Blöcken können nun auch Gruppen enthalten, die auf sich selbst referenzieren.
  • Der Name einer Seite darf niemals leer sein.
  • Rewrite2: eine URL mit einem ungültigen Mandanten liefert nun einen 404 Fehler (vorher 500).
  • Die Ausgabe von 0 Byte Dateien erzeugt keinen Fehler.
Erstellt von Günther, Dan
vor 42 Tagen um 16:00 Uhr

Kommentare

Kommentare

Captcha neu laden
Ihr Name und Kommentar wird veröffentlicht. Für Rückfragen können Sie optional Ihre E-Mail Adresse angeben, welche nicht veröffentlicht wird.
Folgen Sie diesem Link zu unserer Datenschutzerklärung.
SHIG_klein.gif
SMiG_klein.gif